DBM Search & Rescue Company GmbH

 
Home Nach oben

 

 

Nach oben
Beratung
Produkte
Schulung / Training
Service-Angebote
Über uns
Kontakt
Impressum

 

iTool


iTool Industrie Videoendoskop System (Technisches Endoskop)    

4,0kg leicht | Wechselbare Sonden | Extrem helle Lichtquelle | Großer Bildschirm

Das iTool Videoendoskop System ist in unterschiedlichen Ausführungen, Endoskopdurchmessern und Arbeitslängen erhältlich. Das iTool System beinhaltet drei Kernelemente:

bulletiTool - Bild und Dokumentationseinheit mit integrierter 24W Metall Halide Lichtquelle
bulletiSeries - Videoendoskop (flexibel, steuerbar, 4mm, 6mm oder 8mm Sondendurchmesser)
bulletiCase - mobiler Transportkoffer

Entdecken Sie die wegweisenden und effizienten Möglichkeiten der modernen visuellen
Sichtprüfung.

Lunker Gussteil
iTool Videoendoskop
4,0mm Durchmesser
4-fach steuerbar
2,0m Arbeitslänge

Turbineninspektion
iTool Videoendoskop
8,0mm Durchmesser
4-fach steuerbar
6,0m Arbeitslänge
Schweißnaht
iTool Videoendoskop
6,0mm Durchmesser
4-fach steuerbar
5,0m Arbeitslänge
Gebäudetechnik
iTool Videoendoskop
4,00mm Durchmesser
4-fach steuerbar
1,5m Arbeitslänge
Bauteile
iTool Videoendoskop
4,0mm Durchmesser
4-fach steuerbar
3,0m Arbeitslänge
 
Bomben Entschärfung
iTool Videoendoskop
6,0mm Durchmesser
4-fach steuerbar
3,0m Arbeitslänge

 

Bomben Entschärfung
iTool System
6,0mm Durchmesser
4-fach steuerbar
3,0m Arbeitslänge

Produkteigenschaften des iTool Video Imaging Video Hub

Optimale Visualisierung

Das iTool Video Imaging Hub ist das Herzstück des iTool System. Es vereint Lichtquelle, hochauflösendes 6,8" TFT-Display, sowie Bildspeicher- und Dokumentationseinheit. Das iTool Video Imaging Hub verfügt über dynamische und manuelle Kameraprofile, die selbst in Extremsituationen optimale Inspektionsbilder liefern. 
 
itool-video-imaging-hub-camera-settings Kamerasteuerung

Durch den Integrationsmodus lassen sich die Blende und die Bildsignalverstärkung durch entsprechende Kameraprofile variieren. Das Ergebnis sind optimale und ausgewogene Bilder, anpassbar an unterschiedlichste Inspektionsumgebungen. Die sowohl horizontale als auch vertikale Bildinvertierung erleichtert die räumliche Orientierung im Inspektionsobjekt.
itool-video-imaging-hub-24w-metal-halide-lightsource Lichtstarke Beleuchtung

Die lichtstarke 24 Watt Metal Halide Lichtquelle des iCapture smart Systems liefert exzellentes weißes Licht für optimal ausgeleuchtete Inspektionsumgebungen und realistische Farbwiedergabe. Mittels manuell einstellbarer Blende kann die Intensität stufenlos geregelt bzw. angepasst werden.
 
itool-video-imaging-hub-intuitive-use Intuitives Bedienkonzept

Eine selbsterklärende On-Screen Benutzeroberfläche führt selbst ungeübte Anwender intuitiv und zielsicher durch die vielfältigen Funktionen. Die Menünavigation erfolgt über Pfeiltasten, zusätzlich lassen sich über Direktwahltasten die wichtigsten Funktionen schnell und einfach aufrufen. (Menüsprachen: DE, EN, FR, SP)
itool-video-imaging-hub-documentation Zeitgemäße Dokumenation

Mit dem Video Imaging Hub können Bilder betrachtet, dank des On- Screen Textgenerators beschriftet und schnell archiviert werden. Bequem lassen sich die Inspektionsaufnahmen auf einen PC übertragen und in Inspektionsberichte einfügen. Standbildaufnahmen werden wahlweise im BMP- oder TIF-Format, Videosequenzen im AVI-Format und gesprochene Kommentare im WAV-Format abgespeichert.
itool-video-imaging-hub-mobile-robust Mobil & robust

Inspektionen an unzugänglichen oder beengten Orten sind mit dem iTool möglich. Das kompakte und portable Gerätekonzept (4,0kg) mit 12V Stromversorgung eröffnet eine neue Inspektionsfreiheit und erschließt neue Inspektionsumgebungen. Die robuste Gehäusebasis für das iTool bildet ein Metallgussrahmen und macht das iTool besonders widerstandsfähig für die rauesten Bedingungen des täglichen Arbeitseinsatzes.
 

Produkteigenschaften des iSeries Videoendoskop

iseries-videoscope-tip Optimale Visualisierung 

Ein CCD- Bildsensor ist das Kernelement des iSeries Videoendoskopsystems und liefert eine unübertroffene Auflösung und Bildqualität um klare, wirklichkeitsgetreue Bilder mit realistischen Farben zu erhalten.
iseries-videoscope-lightsource-options Lichstarke Ausleuchtung

Mit Hilfe von Lichtleitadaptern lässt sich jedes iSeries Videoendoskop an diverse Lichtquellen koppeln. So sorgen sie für eine optimal ausgeleuchtete Inspektionsumgebung und können die Lichtverhältnisse an Ihre Anwendungsfälle anpassen.
iseries-videoscope-videosignal-interface Modular & kompatibel

Der Kameracontroller ist bei allen iSeries Videoendoskopen im Handgriff integriert. Dies erlaubt die Videoendoskope an unterschiedlichen Bildspeicher- und Dokumentationseinheiten sowie Standard Monitore zu betreiben. Gleichzeitig lässt sich das Videoendoskop mit einem Standard Framegrabber direkt mit einer Workstation oder einem Laptop verbinden .
 
iseries-videoscope-sensitive-articulation Intuitiv & sensitiv - Einfach zu bedienen

Der ergonomisch geformte Handgriff erlaubt für Rechts- und Linkshänder eine komfortable, ermüdungsarme und präzise Einhandbedienung. Mittels Speichertaste am Handgriff speichern Sie einfach und bequem Ihre Inspektionsaufnahmen ab.
iseries-videoscope-articulation Mechanische Steuerung

Die Abwinkelung des Sondenkopfes erfolgt mittels Steuerhebel am Handgriff, welche jede Bewegung unverzögert, präzise und direkt übertragen. Somit ist jeder Kontakt im Inspektionsobjekt fühlbar. Das Endoskop kommt ohne Arretierungsfunktion aus, dies reduziert effektiv Ausfallzeiten und vermeidet unnötige Reparaturkosten.
iseries-videoscope-construction Robust und zuverlässig

Um diese Anforderungen zu erfüllen, wurden für iSeries Videoendoskope hochwertigste Materialien verarbeitet. Durch die hochwertige Abwinklungseinheit lässt sich das Videoendoskop sehr präzise steuern und maximal abwinkeln. Dies ist besonders bei Anwendungen von Vorteil, bei denen das Endoskop durch enge Radien geführt werden muss.
iseries-videoscope-interchangeable-objective-lenses Wechselobjektive & Seitblickadapter

Je nach Anwendungsgebiet sind unterschiedliche Bildöffnungswinkel, Blickrichtungen, Blendenwerte und Arbeitsabstände erforderlich. Die Objektive werden verlustsicher in den Sondekopf eingeschraubt ohne diesen zu verlängern. Entscheidend ist, dass bei allen Wechselobjektiven von IT Concepts der Arbeitsabstand individuell eingestellt werden kann. Weiterlesen..
 

Produkteigenschaften der iCase Koffertrolleys

icase_roll-along-trolley Clevere und kompakte Transportlösung

Die iCase Koffertrolleys sind nicht nur eine clevere und kompakte Transportlösung, sondern stellen das Inspektionssystem blitzschnell einsatzbereit zur Verfügung. Inspektionsbereit in nur 60 Sekunden -Transportieren, iCase öffnen,  Videoendoskop entnehmen, Inspektion beginnen.
 
iCase_sturdy-and-reliable Robust & Leicht

Ebenso schnell ist Ihr System auch wieder transportsicher verstaut. Das robuste und leichte iCase minimiert zuverlässig das Risiko, dass ihre Ausrüstung durch Stöße, Vibrationen, Spritzwasser und Wärmeeinflüsse während des Transports Schaden nimmt.
icase-mobile-portable Mobil & Portabel

Mobil & portabel, weltweit! Nehmen Sie das Videoendoskopsystem im  iCase (erfüllt den IATA Standard) bequem und einfach als Handgepäck mit in die Flugzeugkabine .

 

Produkteigenschaften des Systemtransportkoffer

system-carrying-case-robust Kompakte Transportlösung

Der leichte und strapazierfähige Systemkoffer ist die sichere Transportlösung für ihr Videoendoskopiesystem und Zubehör. Dank der hochwertigen strapazierfähigen Schale aus ABS Kunststoff und dem robusten Aluminiumprofilrahmen, ist der Transportkoffer sehr widerstandsfähig.
 
system-carrying-case-mobile Mobil & Portabel

Dank des geringen Eigengewichts von nur 4,0kg und den kompakten Abmessungen eignet sich der Koffer ideal für den mobilen Einsatz ihres Endoskopsystems. 
 

 

Home ] Nach oben ]

Senden Sie E-Mail mit Fragen oder Kommentaren zu dieser Website an: vu-han@dbm-berlin.com 
Copyright © 2011 DBM Search & Rescue Company GmbH
Stand: 05. Januar 2012