DBM Search & Rescue Company GmbH

 
Home Nach oben

 

 

Nach oben
Beratung
Produkte
Schulung / Training
Service-Angebote
Über uns
Kontakt
Impressum

BioRadar

Das BioRadar wurde speziell für die Suche nach lebenden, unter Trümmern oder Schnee verschütteten Personen entwickelt, es basiert auf einer für den Menschen unschädlichen Radarstrahlung. Dieses Gerät ermöglicht eine schnelle Durchforschung von Trümmern bis zu einer Tiefe von mindestens 8 m. Die Dauer einer Messung beträgt hierbei maximal 2,5 Minuten.
Das BioRadar ist in der Handhabung einfach aufgebaut und zeichnet sich durch eine hohe Zuverlässigkeit aus, so sind maximal drei Messungen notwendig um die genaue Position einer verschütteten Person zu lokalisieren.
Es ist in kürzester Zeit einsatzbereit und bietet dem Anwender die Möglichkeit schnellst möglich Bereiche in einem Schadengebiet abzusuchen.
Die Bauteile des BioRadar sind robust ausgelegt, wodurch die Gefahr einer Beschädigung im Einsatz oder der Ausbildung minimiert wird. 
Der hohe Standard der Auswertungssoftware gewährleistet eine sichere Handhabung im Einsatz und eine geringe Fehlerquote, die Gerätesoftware überwacht durchgehend den Messvorgang und die wichtigsten Parameter. Es ist möglich Daten zur weiteren Auswertung zu speichern.
Das BioRadar wird in zwei Bauarten angeboten, die eine ist eine kabelgebundene Version (BR402), die so Konfiguriert ist das die Anwender das Gerät sicher und effektiv einsetzen können. Die zweite Version (BR502w) ist die Wireless Variante, die eine drahtlose Verbindung (Reichweite bis zu 100m) zwischen Antenne und Auswertungsrechner hat.


 

Technische Daten    
 

BR 402 (wired)

BR502 (wireless)

Radarsender    
Frequenz 1299 MHz 1299 MHz
HF-Leistung < 2 mW < 2 mW
Modulation keine (Dauerstrichradar) keine (Dauerstrichradar)
     
Radar-Empfänger    
Empfindlichkeit -90 dBm (S/N = 10 dB) -90 dBm (S/N = 10 dB)
Standardantenne fest integriert im Radarteil fest integriert im Radarteil
Abmaße 250 mm x 300 mm x 60 mm 250 mm x 300 mm x 60 mm
Abstrahlrichtung senkrecht zu Fläche 250 x 300 mm, kegelförmig senkrecht zu Fläche 250 x 300 mm, kegelförmig
Öffnungswinkel ca. 55º ca. 55º
     
Betriebsspannung 12 V aus Akkupack 10x NiMh(AA)> 2,0Ah 12 V aus Akkupack 10x NiMh(AA)> 2,0Ah
     
Leistungsaufnahme ca. 4 W ohne Notebook ca. 4 W ohne Notebook
     
PC-Empfängerbox kabelgebunden 10m (Antenne- Box)
kabelgebunden 4m (Box-Notebook (serial soket)

LAN (TCP/IP) und USB(Spannungsversorgung) mit IP-Adresse: 197.1.1.n (n > 10)

     
Software

unter Windows XP / Vista / 7 zur Erfassung und Auswertung der Messwerte auf dem Bildschirm; Speicherung auf Festplatte und mobile Datenträger, Ausgabe auf Drucker.

unter Windows XP / Vista / 7 zur Erfassung und Auswertung der Messwerte auf dem Bildschirm; Speicherung auf Festplatte und mobile Datenträger, Ausgabe auf Drucker.

Notebook- PC keine besondere Anforderung, Outdoor-Ausführung empfohlen keine besondere Anforderung, Outdoor-Ausführung empfohlen
Transportbox:
Typ Pelicase Pelicase
Breite: 530 mm 530 mm
Höhe 420 mm 420 mm
Tiefe 220 mm 220 mm
Gewicht ca. 12 kg ca. 12 kg
Lieferumfang: Radarantenne, Datalink, Ladegerät, Transportkoffer, Software, Bedienungsanleitung Radarantenne, Datalink, Ladegerät, Transportkoffer, Software, Bedienungsanleitung


 

 

Home ] Nach oben ]

Senden Sie E-Mail mit Fragen oder Kommentaren zu dieser Website an: vu-han@dbm-berlin.com 
Copyright © 2011 DBM Search & Rescue Company GmbH
Stand: 05. Januar 2012